Rezension Shadows of Night von Anie Parker

  

Buch: Shadows of Night

Autor: Anie Parker

 Amazon

Kurzbeschreibung

»Wenn man so verzweifelt ist, dass man nicht einmal mehr vor dem Tod Angst hat, wovor sollte man sich dann noch fürchten?«

Das Leben der 26-jährigen Sterblichen Katlynn Harris wird vom einen auf den anderen Tag durcheinandergewirbelt, als ihre Mutter von Vampiren der Shadows of Night ermordet wird, die in der Gegend um Atlanta ihr Unwesen treiben. Victor Stone, ein 159 Jahre alter Vampir, rettet Katlynn vor dem Bösen, indem er sie kurzerhand einfach entführt. Gegen ihren Willen wird sie in eine Welt voller Vampir-Angelegenheiten hineingezogen und kann sich zu allem Überfluss ihrem äußerst attraktiven Entführer irgendwann nicht mehr entziehen. Dieser hat jedoch erst einmal ganz andere Probleme am Hals, da er aus Versehen zwei Unschuldige ermordet hat und nun um sein eigenes Leben bangt. Als auch noch Victors eifersüchtige Ex-Bettgenossin Jane ihr das Leben zur Hölle macht, wünscht sich Katlynn schon bald, niemals in diesen ganzen Schlamassel hineingezogen worden zu sein…

Gedruckte Seiten: 382.

Rezension

Die Geschichte von Katlynn und Victor hat mich von Anfang an gefesselt . Es war seit langem wieder ein Vampirroman an dem ich wirklich festklebte. Die Geschichte der beiden ist spannend, humorvoll und sehr liebevoll.

Man liest von beiden Protagonisten ihre Sicht. Was mir immer sehr gut gefällt und eine, einen tieferen Einblick in die Gefühlswelt der beiden eintauchen lässt.

Victor ist von Anfang an für Lynn da und ihr verfallen. Das schöne fand ich. Das er sofort alles aufklärt und Lynn wissen lässt das er ein Vampir ist. Sie lässt sich davon nicht abschrecken, immerhin hat sich nach dem Tod ihrer Mutter nicht mehr viel zu verlieren.

Beide Protagonisten gefallen mir sehr gut. Mit den beiden wird es nie langweilig 🙂

Ich werde euch nichts von der Geschichte erzählen, denn das solltet ihr schon selbst lesen.

Ich bin froh das ich direkt alle drei Teile zur Hand hatte. Denn ich habe Teil 1 innerhalb von fast einem Tag gelesen.

Der Schreibstil der Autorin. Ist wunderbar flüssig. Für mich sehr einfach und angenehm zu lesen.

Mein Fazit wer eine liebevolle, spannende und doch humorvolle Vampirgeschichte sucht. Ist bei diesen Roman genau richtig. Tolles Buch, welches ich ganz klar mit 5 Sterne bewerte und für mich eine klare leseempfehlung ist 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s