Rezension Punish von J.M. Cornerman

blogger-image-1363072869

Buch:Punish

Autor: J. M. Cornerman

Kurzbeschreibung

Nachdem Cedric Mowl eines Nachts die Fabrikarbeiterin Samira Winston vor einer Gewalttat rettet, scheint nichts mehr wie es war. Sam ist überhaupt nicht der Typ Frau, auf den der smarte Cedric üblicherweise steht. Doch trotzdem scheint er sie regelrecht beschützen zu müssen und stört sich daran wenn andere Männer ihr Interesse an der jungen Frau bekunden. War hier etwa doch mehr im Spiel?
Cedric lässt seine Gefühle zu und anfangs scheint es auch perfekt zu werden. Würde das Schicksal die beiden nicht immer wieder bestrafen. Kann ihre Liebe den harten Prüfungen zum Trotz bestehen. Wie viele Hürden können die beiden überwinden ?

Cover

Ein schönes Cover, was mein Interesse sofort weckt und wo ich sofort stehen bleibe. Wirklich toll.

Zum Buch

Ich weiß nicht wo ich anfangen soll wenn ich ehrlich bin :). Wahrscheinlich werden es schon einige gelesen haben, aber trotzdem möchte ich noch die erreichen die es noch nicht kennen. Ich bin an das Buch rangegangen ohne vorher irgendeine Rezension zu lesen und ich muss sagen ich bin absolut begeistert 🙂

Ich habe für das Buch noch nicht mal einen Tag gebraucht. So sehr war ich gefesselt von dieser Geschichte.
Ich bin soviele verschiedene Gefühle durchlaufen. In einen Moment war ich die ganze Zeit am grinsen und dann jedoch musste ich Tränchen vergießen. Und das ist nicht bei jedem Buch so.
Kapitel für Kapitel bleibt es spannend , denn die beiden haben es nicht einfach und müssen jedes Mal um ihr Glück kämpfen. Fiese Intrigen, kaputte Freundschaft , expartner und berühmt sein, ist alles nicht so einfach. Ich werde nichts von den Inhalt erzählen, denn das solltet ihr schon selber lesen 🙂
Man liest von samira und Cedric jeweils immer abwechselnd die Sicht, was ich toll finde so weiß man wie sich beide fühlen und ist nicht total Ahnunglos.
Ich bin wirklich gespannt auf die nächsten Teile und freue mich sehr darauf.

Protagonisten

Samira – sie hat mir von Anfang an super gefallen. Sie hält kein Blatt vor den Mund und ist einfach total liebevoll und taff. Sie ist Cedric total verfallen jedoch denkt sie das er einfach eine Nummer zu groß für sie ist.
Cedric – ja was soll ich zu im sagen. Einfach nur sexy der Mann.  Aber er ist nicht nur sexy sondern Sam hat in ihm einfach den bedchützerinstinkt geweckt. Und ich finde ihn sehr liebevoll & witzig.

Zum Schreibstil

Der Schreibstil ist einfach toll man liest das Buch und kommt nicht mehr davon weg 🙂 Locker,leicht und flüssig.

Fazit

Eine sehr berührende und schöne Liebesgeschichte. Ich bin einfach nur beeindruckt. Für mich eine ganz klare Leseempfehlung. Und gebe volle fünf Sternchen

Amazon

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am 27. April 2016 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare

2 Kommentare zu “Rezension Punish von J.M. Cornerman

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s