Rezension Die Erwachte: Die Geschichte von Sin und Miriam

13580424_1567459046893757_5639019583535890658_o

Buch:Die Erwachte: Die Geschichte von Sin und Miriam

Autor: Sabine Schulter

Amazon

Kurzbeschreibung:

Die Welt ist nicht immer das, was man jahrelang zu glauben gedacht hat. Das muss auch Miriam feststellen, als sie durch ihr Erwachen plötzlich eine magische Sicht entwickelt und in unserer Welt nun Wunder erlebt, die sie nie für möglich gehalten hat. Doch ihre neugewonnenen Fähigkeiten sind nicht nur von Vorteil für sie. Ihre Art ist unglaublich selten, wodurch sie zur Zielscheibe für die Suchenden wird, Monster ohne Skrupel, die nur liebend gern an ihr außergewöhnliches Blut wollen.
Sie allein wäre vollkommen hilflos, wenn es nicht Wächter geben würde, die Miriam schützen und ihr eigenes Leben in Gefahr bringen, um ihren Schützling vor den gierigen Klauen ihrer Gegner zu bewahren. Vor allem Sin ist nun stets an ihrer Seite, was Miriam eigentlich stören sollte, doch erobert der charmante Wächter schnell ihr Herz.
Obwohl Miriam nur zu gern ihr altes Leben weiterführen würde, zwingen die Umstände sie dazu, sich zu entscheiden. Entweder sie versteckt sich, von ihren Wächtern geschützt oder sie stellt sich zusammen mit ihnen einem Feind, der übermächtig scheint.

Rezension

„Die Welt wie ihr Menschen sie sieht, ist nicht das was sie wirklich ist.“

„Die Welt ist voller Magie, doch ihr Menschen seid nicht in der Lage, sie zu sehen oder zu nutzen.“

Die erwachte ist der erste Band der Triologie von Sabine Schulter. Die Geschichte um Sin und Miriam spielt in Deutschland, um genauer zu sagen in Düsseldorf und München.

Der Roman ist aus der Sicht von Sin und Miriam geschrieben und man bekommt dadurch einen super Blick in die Gefühlswelt und die Geschichte der beiden Hauptprotagonisten.

Der Schreibstil von Sabine Schulter ist mitreißend und leicht zu lesen. Sie beschreibt „die Welt“ und „die Völker“ in ihrem Roman in einer Leichtigkeit und Ausführlichkeit ohne jedoch zu übertreiben oder einen zu langweilen. Sodass man von Anfang bis Ende voll in die Geschichte vertieft ist und das Buch nicht mehr aus der Hand legen kann.

Es ist ein wunderbares Buch mit vielen Facetten. Wer Fantasybücher mag, dem kann ich dieses nur sehr ans Herz legen. Aber auch denen die sich an Fantasy nicht so ran trauen!

Die Protagonisten sind toll.

Sin ist ein Limar und der 1. Wächter von Miriam. Seit Sin sich vor 12 Jahren für Miriam, als seine Erwachte entschieden hat wusste er schon von da an, dass sie etwas besonderes ist.

Miriam ist Medizinstudentin, die seit sie 10Jahre alt ist, von Wächtern beschützt wird. Wovon sie allerdings nicht weiß.

Mir wurde bei diesem Buch nicht ein einziges mal Langweilig, den er vereint eine tolle Liebesgeschichte mit Fantasy Spannung, Action und Humor. Es hat mir Spaß gemacht es zu lesen und ich bin auf die nächsten zwei Bücher dieser Trilogie gespannt und hoffe das es genauso toll weitergeht.

Für mich eine klare Kaufempfehlung und bekommt von mir 5 von 5 Sterne.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s